Service Hotline Telekom

by wp_admin on 21. Dezember 2010



Einiges funktioniert bei der Telekom, einiges aber überhaupt nicht. So hat ein Bekannter seinen Anschluss bereits im Sommer gekündigt. Der Telekom-Anschluss bestand aus einem alten Telekom-Standarttarif, den es heute gar nicht mehr gibt, und einem günstigen DSL-Tarif mit einer 1000er DSL-Leitung.

Mein Bekannter ist komplett auf Mobil umgestiegen und hat deshalb form- und fristgerecht seine Zusammenarbeit mit der Telekom gekündigt. Die Kündigung erfolgte schriftlich und via Fax, so dass ein Fax-Protokoll über diesen Vorgang vorhanden ist.

Die Kündigung war kurzfristig möglich, weil der alte Standarttarif binnen kürzester Zeit gekündigt werden konnte.

Doch leider hat die Telekom die Kündigung nicht bearbeitet, denn es wurden jeden Monat neue Rechnungen versendet. Also wendete er sich an die Service Hotline der Telekom, die ja zum Glück kostenlos ist.

Unter der

0800 – 330 1000

wird man dann von einem Call Center in das nächste verbunden, nur die Kündigung konnte keines dieser Call Center finden. Zum Glück gibt es das Fax-Protokoll, welches an die kostenlose Fax Hotline Telekom gesendet wurde.

Nun dachte mein Bekannter, dass der Fall abgeschlossen wäre, doch weit gefehlt. Bald trudelten die ersten Mahnschreiben und die Androhung einer Anschlusssperre ein. Den Anschluss und alles was dazugehört, wurde bereits durch mein Bekannten selbst deinstalliert.

Also rief er wieder an die Telekom Hotline an. Zum wiederholten Male musste er denselben Kram erzählen. Doch diesmal hat es funktioniert, denn es trafen keine weiteren Abrechnungen mehr ein.

Trotz des Durcheinanders waren die Mitarbeiter an der Service Hotline Telekom sehr hilfsbereit und freundlich.

Hier nochmal die Hotline Telekom:

0800 330 1000



Hier klicken und ihre eigene Servicenummer bestellen.

Previous post:

Next post: