GEZ Hotline

by wp_admin on 14. August 2011



Ab 2013 soll es mit der GEZ Gebühr und den dazugehörigen Schnüfflern, die einem um sieben in der früh aus dem Bett klingeln, vorbei sein. Dann soll es eine Haushaltsabgabe geben, die jeder Haushalt in Deutschland zahlen muss. Die GEZ Gebühr wird durch eine neue „Zwangsabgabe“ ersetzt. Diese soll aber gerechter sein, denn dann können sie die „Schwarzseher“ nur noch in Wohngemeinschaften verdrücken.

Vielleicht würden die vielen „Schwarzseher“ ihre GEZ-Gebühr auch zahlen, wenn Gottschalk, Nebel und Co endlich angemessen Gagen bekommen würden. Für ein paar Sendungen im Jahr etliche Millionen an Gebührengelder zu erhalten, ist für viele Bürger einfach unanständig.

Wer also seine GEZ Gebühr zahlen möchte, der wendet sich an die

GEZ Hotline

018599950100


GEZ Fax Nummer

018599950105

und erfragt hier die notwendigen Formalitäten.

gez logo gez logo

GEZ, steht übrigens für Gebühreneinzugszentrale, die für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, aus ARD, ZDF und für das Deutschlandradio, die Gebühren einzieht. Diese Gebühren legt der Gesetzgeber fest. Er legt auch fest, wer GEZ Gebühren zahlen muss und wer davon ausgenommen ist.

An der GEZ Hotline kann man erfragen, ob eine Gebührenbefreiung vorliegt oder nicht. Wer mit seinem Lebenspartner zusammenzieht, der kann seine Wohnung von der GEZ Gebühr via  GEZ Hotline abmelden. Für zwei Wohnungen muss man ja keine GEZ Gebühr bezahlen.

Die GEZ Hotline ist von montags bis freitags besetzt und immer von 7.00 bis 9.00 Uhr zu erreichen.

GEZ Hotline:

0185 – 999 – 50 – 100

Ihren Befreiungsantrag faxen sie am besten an die GEZ, damit dieser nicht auf dem Postweg verloren geht. Bewahren sie das Faxprotokoll gut auf, denn falls es zu einem Mahnbescheid kommen sollte, haben sie vor Gericht immer die besseren Karten.

GEZ FAX: 0185 – 999 50 – 105

Die GEZ – Zentrale befindet sich in Köln. Weitere Standorte unterhält die GEZ in Berlin, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart.

Am schnellsten kann man sich über die Gebühren via GEZ Hotline oder online unter gez.de informieren.



Hier klicken und ihre eigene Servicenummer bestellen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: