Lenco Hotline

by wp_admin on 24. August 2012



Lenco ist ein Markenname, der von der holländischen Firma STL genutzt und betreut wird. STL selbst kann auf eine 30jährige Firmengeschichte zurückblicken. Im Unternehmen sind 85 Mitarbeiter beschäftigt, die Produkte für die Unterhaltungselektronik produzieren. Für die Vermarktung der Lenco Produkte ist in Deutschland die STL Deutschland GmbH zuständig.

Lenco selbst entstand im Jahr 1946 in Burgdorf in der Schweiz. Gründer waren die Eheleute Fritz und Marie Laeng. Lenco war ursprünglich ab 1925 ein Elektronikgeschäft, das sich vorwiegend mit Audiotechnik beschäftigte. Erst als die Nachfrage immer größer wurde, entschied sich das Ehepaar für die Gründung der Firma Lenco. Ab 1946 wurden in der kleinen Firma zuverlässige Plattenspieler produziert und ein hervorragender Kundendienst sorgte für eine hohe Kundenzufriedenheit. Der Ruf des Unternehmens wurde immer besser.

Lenco logo Lenco logo

1960 machte sich Lenco dann auch auf dem HiFi-Markt mit einem neuartigen Plattenspieler einen guten Namen. Der Plattenspieler war mit einem besonders starken und damals noch einzigartigen Tonarm ausgestattet. Die hohe Qualität und der trotzdem günstige Preis veranlasste viele Produzenten von Plattenspielern höchster Qualität auf die Technik dieses Tonarms bei Lenco zurückzugreifen.

1997 dann wurde Lenco zum Teil von STL. Eine Entscheidung, um auch weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben und dem Tempo bei der Wandlung der elektronischen Geräte folgen zu können.

Lenco Hotline

Statt einer Lenco Hotline bietet STL umfangreiche Serviceleistungen für alle Lenco Geräte an. So wird eine Lenco Hotline in Form eines Helpdesk geboten, der unter der Nummer

02 15 7 – 89 97 13

erreichbar ist. Auch Ersatzteile hält STL für die Lenco Produkte in großer Auswahl bereit, sodass eine lange Lebensdauer der Geräte gewährleistet ist.

Schriftliche Anfragen kann man zudem stellen per Fax an die Nummer

02 15 7 – 89 97 11.



Hier klicken und ihre eigene Servicenummer bestellen.

{ 1 comment… read it below or add one }

Rolf Behnsenr Dezember 7, 2015 um 13:10 Uhr

Ich habe einen Lenco TFT 1026, schwarz, erworben.
Dieser fängt zwar über 40 Kanäle/Sender ein – brint sie aber nur bruchstückhaft
wieder. Git es für dieses Gerät eine stärkere Antenne mit der das Problem gelöst
werden könnt?
Bitte um eine schnelle Antwort.
MfG
Rolf Behnsen, 30890 Barsinghausen – Tel. 05105 61198.

Previous post:

Next post: