Deutsche Bahn Service Hotline

Winter in Deutschland und nichts geht mehr. Dieses Gefühl hat man besonders, wenn man auf die Bahn angewiesen ist. Obwohl die Bahn bei diesem Wetter immer noch die beste Alternative ist. Vor allem ist Bahn fahren sicher. Wer also sicher von A nach B kommen will, sollte trotz reichlicher Verspätung auf die Bahn umsteigen.

Doch vor Antritt der Reise sollte man sich über die Service Hotline der Deutschen Bahn erkundigen, wann die Züge fahren und ob es Verspätung gibt.

Deutsche Bahn Service Hotline

01806 99 66 33

Die Servicenummer der Bahn kann man sich leicht merken und kostet nur vierzehn Cent pro Minute. Dafür bekommt man aber auch schnell einen Ansprechpartner an die Strippe.

Die Bahn schlittert wenigstens nicht. Lediglich ein paar gefrorene Weichen oder gebrochene Oberleitungen könnten den Zugverkehr behindern.  Schon aus diesem Grund sollte man sich an die Hotline der Bahn wenden.

Deutsche Bahn LogoIm Straßenverkehr hingegen muss man am Donnerstagfrüh wieder mit erheblicher Glätte rechnen. Das Umsteigen auf die Bahn kann deshalb eine gute Alternative sein. Bis dato fahren die Bahnen pünktlich.

Man stelle sich nur vor, man steckt mit seinem Auto in einer Schneewehe. Der Tankanzeiger rückt auf die Null vor und dann versagt die Heizung. Die Heizung kann in der Bahn auch versagen, aber in der ersten Klasse ist mir das noch nie passiert. Bei strengem Frost und Schneefall fährt man in der ersten Klasse der Bahn doch ganz gemütlich zu seinem Zielort.

Buchungen kann man unter der Bahn Hotline 01805 99 66 33 vornehmen.

{ 7 comments… read them below or add one }

Tillmann Mai 1, 2014 um 08:39

Guten Tag,
bitte teilen Sie mir mit, welche Verbindungen bestehen und was diese kosten für:

Hinfahrt (Abfahrt ca. 11 Uhr am 2.5.14) von Düsseldorf S-Bahn Derendorf nach Roermond HBF (Niederlande)
Rückfahrt Roermon – Düsseldorf Derendorf ca 19 Uhr am gleichen Tag.

Vielen Dank und freundliche Grüße
D. Tillmann

Cornelia Blei Mai 18, 2014 um 08:16

Bitte teilen Sie mir mit, ob mein heute gebuchter Zug pünktlich fährt:
ICE (N-SP2520) ab Berlin Hauptbahnhof 15:30
an Ulm Hauptbahnhof 22:07.
Mit freundlichen Grüßen
C.Blei

Dorothea Seemann Oktober 7, 2014 um 09:17

Guten Tag,
ich habe für den 12.10.14 bei der Bahn eine Fahrkarte nach St. Goarshausen gebucht,
um von dort nach Hahn/ Flughafen mit einer Gruppe gefahren zu werden, um nach Marokko zu fliegen. Ihre Angestellten fangen an zu streiken. Wie komme ich sicher an mein Ziel?
Mit freundlichen Grüßen Seemann

Herr Spann Mai 19, 2015 um 17:44

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie soeben von meiner Tochter mitgeteilt, wurde ihr Wagen von der Zugmaschine in der Nähe von Düsseldorf Hbf abgekoppelt! Der Wagen steht nun schon eine geraume Zeit auf einem Abstellgleis. Nach nun etwa 15 min fährt der Wagen allein zurück auf ein Pool von abgestellten Wagen. Nach nun etwa 25 min öffnet sich auf freien Gelände ohne das ein Bahnsteig in der Nähe ist die Türen. Von weiten kann sich meine Tochter eines zufälligen Mitarbeiter der Bahn verständlich machen. Der Mitarbeiter begeleitet sie über Stock und Stein und Gleise in Richtung einer öffentlichen Straße, sodass sie nun die Möglichkeit hat, zu fuss in irgendeiner Richtung eine Haltestelle zu finden. Ich (Vater) versuche seit dem Zeitpunkt eine verantwortliche Stelle zu finden, die meine Tochter aus der misslichen Lage befreit! Bei etlichen Telefonnummern die ich bisher erreicht habe fühlen sich die Mitarbeiter der Bahn nicht angesprochen, eine Dame bei einer 0800er Nummer meinte, ich soll mich schriftlich an die Bahn wenden!? Zunächst würde mich interresieren, an welche Tel.Nr. ich mich im NOTFALL wenden kann? 2. würde mich interessieren, wer sich hier von der Bahn verantwortlich zeigt und zu meinem Fall, eine Stellungnahme abgibt. Mit freundlichem Gruß. Peter Spann

christian wannemacher Oktober 26, 2015 um 16:13

Guten tag ich habe bei ihnen ne rechnung auf und würde nächste monat 50€ zahlen weil diesen monat sieht es schlecht aus das ich es zahlen kann.

Katharina Rufledt Dezember 14, 2015 um 17:10

sehr geehrte Damen und Herren,am So.,13.12.15 bin ich mit der DB von Potsdam-Berlin über Stendal nach Hohenwulsch gereist. Ich nutze hin und wieder die Bahn-hab allerdings nie länger Aufenthalte, so dass mir folgende Beobachtung auf dem Bhf.in Stendal nicht immer möglich ist.
Man hört es immer wieder, ich sah auch mal einen Bericht dazu-diesmal sah ich es mit eigenen Augen!!: und kann es nicht fassen-eine Ihrer Angestellten leerte die Abfall-Container, die ja separate Behälter für Restmüll, Papier, Plastik hat-man wird animiert, umweltbewußt Müll zu trennen und zu entsorgen-aber was sehe ich?-die Kollegin leert ALLES in EINEN Abfallbeutel-die Tüten werden in EINEN beutel geschüttet. Was also vorher getrennt wurde, kommt nun wieder zusammen!!Was ist das für eine dreiste Umwelt-Sünde-? Leider fuhr der Zug ein -ich konnte die Kollgn. nicht mehr ansprechen.Sparen Sie doch Geld und stellen wie vor 20 Jahren EINEN Behälter auf-das wäre jedenfalls ehrlich-mfg Katharina Rufledt, Potsdam

Monika Ruzic Dezember 15, 2015 um 18:17

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit über einer Woche ist der Aufzug am Bahnhof Düsseldorf Benrath, Bahnsteig 1 und 2 mal wieder defekt. Man kann hoch fahren, aber nicht runter. Ich vermute, dass der Knopf an der Säule defekt ist.
Der Info-Service-Knopf unten neben dem Aufzug ist ebenfalls außer Betrieb, so dass man keine Meldung machen kann.

Weiter möchte ich bemerken, dass der gesamte Bahnhof oft aussieht wie Sau, bedingt durch Mac Donalds. Der ganz Bahnhof ist oft vermüllt. An den Sitzplätzen Bahnsteig 1 und 2 wurde sich vor ca. 1, 2 Wochen mehrfach übergeben. Die Stellen notdürftig gereinigt, da müsste man mal mit einer Hochdruck-Wasserspritze reinigen.

Bitte sorgen Sie für Abhilfe, was den Aufzug betrifft. Sollten Sie nicht für die Reinigung des Bahnhofes zuständig sein, teilen Sie mir bitte mit, an wen ich mich dann wenden muss.

Für Düsseldorf Innenstadt wird viel getan, aber wenig für die Außenbezirke.

Und ich hoffe sehr, dass Benrath den RXX erhält. Täglich für eine Strecke 40 Minuten nach Köln fahren zu müssen, finde ich heftig. Der Bahnhof ist gut frequentiert. Er hat einen Busbahnhof, Parkplätze und Pendler aus dem Umland, wie z. B. Hilden fahren von Benrath aus. Aber was soll es. Durch die vielen großen Verspätungen, kann man sich sowieso generell allgemein auf den ÖNV nicht mehr verlassen, einschließlich kaputter Weichen, Türen, Stellwerke etc.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Monika Ruzic