Samsung Service Hotline

Produkte von Samsung finden sich in fast jedem deutschen Haushalt wieder. Egal ob es der Flatscreenfernseher, das Handy oder der Monitor ist, Samsung stellt so gut wie fast jedes elektronische Gerät her. 1938 in Korea als Einzelhandelsgeschäft gegründet, verkauft und produziert der Konzern seine Waren und Produkte heute auf der ganzen Welt. Samsung ist der fünftgrößte Konzern der Welt.

Der Kundendienst und damit die Samsung Service Hotline wird durch einen renommierten Call Center Dienstleiser in Deutschland bewerkstelligt. Die Samsung Kundenhotline findet man auf der Webseite wieder. Wer nicht lange suchen möchte, kann diese Nummer hier anrufen:

01805 – 80 20 44 2

Der Anruf kostet nur vierzehn Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz und maximal 42 Cent aus den Mobilnetzen. Das ist nicht die offizielle Samsung Service Hotline. Samsung selbst nutzt für seinen Kundenservice eine sogenannte Vanity Nummer. Bei einer solchen Vanitynummer ergeben die Ziffern den Namen des Unternehmens auf der Telefontastatur.

Rund 13.000 Ingenieure sorgen in den Entwicklungsabteilungen des Konzerns für technische Neuheiten, die dann von den rund 250.000 Mitarbeitern in aller Welt produziert und vertrieben werden. Samsungunterhält Standorte in rund 60 Ländern und betreibt insgesamt ca. 134 Niederlassungen.

Der Erfolg von Samsung begründet sich auf drei Säulen: Innovation, Forschung und Entwicklung. In diese Säulen investiert der Konzern rund acht Prozent seines Umsatzes.

In Deutschland wird das Geschäft seit 1982 von der Samsung Electronics GmbH in Schwalbach mit ca. 250 Mitarbeitern geführt. Die deutsche Niederlassung konnte im Jahr 2007 einen Jahresumsatz von 1,73 Mrd. Euro erzielen.

Beliebt sind beim Verbraucher Produkte aus dem Bereich Telekommunikation, der weißen Ware, Drucker, Notebooks, Monitore, Faxgeräte und aus dem Video/Audio-Segment. Samsung setzt internationale Maßstäbe und platziert immer wieder Neuentwicklungen am Markt.

In die Schlagzeilen geriet der Konzern in Deutschland vor allem durch die Schließung des Samsung Bildröhrenwerkes in Berlin kurz nach Auslaufen der staatlichen Förderung Anfang 2006. 710 Mitarbeiter verloren ihren Arbeitsplatz.

Unter der Samsung Service Hotline können Fragen zu Produkten gestellt, eine telefonische Kaufberatung eingeholt oder ein technischer Außendienstmitarbeiter geordert werden.

Die Samsung Servicenummer ist von montags bis freitags von acht bis zwanzig Uhr besetzt.

 

{ 3 comments… read them below or add one }

Leave a Comment