Skoda Hotline

Das tschechische Maschinenbauunternehmen Skoda wurde im Jahre 1859 gegründet und produzierte zunächst technischen Bedarf für Unternehmen wie zum Beispiel Brauereien, Zuckerfabriken oder Eisenbahnunternehmen. Später lieferte es zudem das technische Equipment für Brückenbau- und Rüstungsmaßnahmen.

skoda logo skoda logo

Im Jahre 1925 übernahm Skoda den in Ungarn-Österreich und der Tschechoslowakei erfolgreichen Automobilhersteller Laurin & Klement und benannte den Betrieb in Skoda Auto um. 1945 erfolgte die Verstaatlichung von Skoda Auto — und damit die Abtrennung von Skoda.

Durch eine Ausweitung der Produktpalette und die daraus resultierenden Umstrukturierungen entwickelten sich 1950 aus dem Konzern Skoda zahlreiche Tochterunternehmen sowie die heutige Holdinggesellschaft Skoda Investment, a.s., die sich nach wie vor auf die Sektoren Maschinenbau und Automobilindustrie konzentriert.

Wenn Sie sich für die Fahrzeugflotte von Skoda interessieren, können Sie sich per E-Mail Modellprospekte zusenden lassen oder Ihren Probefahrtwunsch registrieren. Wenn Sie sich direkt von einem Service-Mitarbeiter des Unternehmens beraten lassen möchten, können Sie sich auch an die Service-Hotline wenden.

Skoda Hotline:

0180 5  75 63 24 63 6

Geschäftskunden erhalten bei Skoda einen besonderen Beratungsservice. Im Business-Center werden Sie von professionellen Fachkräften mit kompetentem Know-how beraten. Deutschlandweit gibt es fünf Ansprechpartner, die Sie auch vor Ort besuchen und sich um Ihre Fragen und Wünsche rund um die Dienstleistungen von Skoda kümmern.

Für eine direkte Beratung können Sie die Service-Hotline für Geschäftskunden anrufen.

Skoda Hotline (Geschäftskunden):

 

0180 – 5 25 85 85

Kompetente Geschäftskundenberater unterstützen Sie in der Entscheidung für Ihre Fahrzeugflotte, klären alle offenen Fragen und stellen Ihnen weitere Informationen bereit.

Ein Anruf zu einer der Hotlines kostet 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz sowie maximal 42 Cent/Min. aus deutschen Mobilfunknetzen.

{ 4 comments… read them below or add one }

Wolfgang Brust Juli 18, 2013 um 09:26

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Besitzer eines Skoda Oktavia Kombi mit der Fahrzeug Identifizierungsnummer:

TMBJT21Z0C2043394

Unter Hinweis auf nachfolgende Pressemitteilungen:

http://www.sueddeutsche.de/auto/gefaehrliches-kaeltemittel-mercedes-streitet-um-ryf-1.1724313
http://www.focus.de/auto/news/klimaanlagen-kaeltemittel1234yf-kaeltemittel-koennte-tiefgaragen-kontaminieren_aid_927109.html

bitte ich um Information welches Kältemittel im Fahrzeug mit o.g. Nummer verwendet ist.
Bitte informieren sie mich auch über mögliche Problemöglichkeiten und Gefahren.
BestenDank!

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Brust

härtel Mai 7, 2014 um 07:39

sehr geehrte Damen und Herren

mein fabia ist 5 Jahre.
besitze eine Life Time Garantie.
warum sollte ich diese Baugruppengarantie weiter führen

mfg
Dieter Härtel
#

Catanese März 18, 2015 um 21:42

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin seit Oktober 2014 im Besitz eines Skoda Fabia II (mit 86 PS TSI 1,2).
Können Sie mir bitte sagen ob eine Steuerkette oder ein Zahnriemen verbaut wurde.
Kann dies auch über den Fahrzeugschein ermittelt werden.
Für eine Rückmeldung würd ich mich sehr freuen. Vielen Dank

Mit freundlichen Grüssen
Antonio Catanese
Handy Nr.01631350754

Holger Bartke September 24, 2015 um 16:22

hallo ist mein Auto von den abgasskandal auch betroffen. skoda Fabia Baujahr 12.2012
1,6 77kw